Orechová zmrzlina

Výroba orechovej zmrzliny v zmrzlinovači je úplne jednoduchá – a super chutná. S praženými vlašskými orechmi a tajnou ingredienciou javorovým sirupom bude krásne aromatická, naozaj oriešková a taká lahodná, že vaša najnovšia porcia snáď ani nestihne ísť do mrazničky. Nezáleží na ročnom období: Táto zmrzlina funguje vždy. Takže: rýchlo pripravujte a užívajte si!

Bez hodnotenia

Suroviny

Vyberte počet porcií
80g Walnusskerne
90g Zucker
40 gramov Testovacia
Utensilien
Eismaschine
Mixer optional

Nutričné hodnoty

181 Kalorien
15 g Kohlenhydrate
12 g Fett
3 g Eiweiß

Postup

1.

Walnüsse vorbereiten

Walnüsse in einer Pfanne ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze rösten. Pfanne von der Hitze nehmen und die Hälfte der Nüsse reiben oder in einem Mixer zerkleinern. Die andere Hälfte grob zerhacken. Ein paar der zerkleinerten Nüsse zur Garnitur zur Seite legen.
Hotovo
2.

Eismasse vorbereiten

Restliche Nüsse (gerieben wie gehackt) zurück in die Pfanne geben und bei niedriger Hitze Milch und Ahornsirup zugeben. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
Hotovo
3.

Ei zugeben

Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Eiweiß mit Salz und Sahne separat steifschlagen. Anschließend alles nach und nach zur Walnuss-Mischung geben und unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
Hotovo
4.

In die Eismaschine geben

Masse für 30 bis 40 Minuten in der Eismaschine frieren lassen. Mit den übrigen Walnüssen garnieren und sofort genießen.
Hotovo

Poznámky

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
Zum Walnusseis passt hervorragend eine Karamellsauce und ein bisschen Meersalz. Die Kombi wird dir gefallen!

Pridajte komentár